Brandlbracke Steirische Rauhaarbracke Tiroler Bracke

Brandlbracke

Steirische Rauhaarbracke

Tiroler Bracke

Werte Brackenfreunde,

wir begrüssen Sie auf der Homepage unseres Vereines und freuen uns an Ihrem Interesse an unseren Jagdhunden.

Zuchtwertprüfung Graubünden Teil Schweiss


ZWP Nätu 1

Nätu 2

Prüfungsbericht Teil Schweiss ZWP-2019 Graubünden / Ostschweiz vom 16./17.2019

Für zwei Gespanne wurden am Freitag, 16. August 2019 prüfungsgerechte Schweissfährten im Raume Maienfeld- St. Luzisteig angelegt. Die Wetterprognosen und  die Bodenverhältnisse versprachen gute Prüfungsbedingungen in anspruchsvollem Gelände.

Ein strahlend schöner Sommertag hat Leistungsrichter und Gespanne am Prüfungstag beim Restaurant Heidihof empfangen. Nach der Begrüssung und allgemeiner Orientierung des Prüfungsablaufs haben sich die Richtergruppen 1 und 2 mit ihrem Prüfungsgespann ins Prüfungsgelände begeben.

Das Gespann Natanael Guggisberg / TiBr CORVI von der Lebern hat eine gute Arbeit  ohne Eigenkorrektur und Abruf mit einwandfreiem Verhalten beim Verweisen der Decke am Fährtenende gezeigt. Auch der Gehorsamsteil hat sehr gute Ergebnisse gebracht. Das weitgehend fehlende Verweisen von Pirschzeichen und der Wundbette haben dem Gespann jedoch wertvolle Punkte gekostet. Insgesamt mit 248 Punkten hat Das Gespann diesen Prüfungsteil abschliessen können – die  Übernahme der Bracken-Noten von der Anlagenprüfung führte schliesslich zu einer Gesamtpunktzahl von 418 Punkten und einem guten 1. Preis. Herzliche Gratulation!

Das zweite Gespann hat den Prüfungsteil Schweiss leider nicht erfolgreich abschliessen können. Ihm wurde ein Wespennest inkl. Wespenstiche zum Verhängnis.

Allen Beteiligten, insbesondere den Leistungsrichtern, Roman Wieser, Marcel Fritsche, Peter Meisser sowie Prüfungsleiter Erhard Accola ein grosses Merci für das Gelingen und den reibungslosen Ablauf dieser Zuchtwertprüfung!